The Hold of Yesterday jetzt bei Sweek lesen!

Meine Lieben,

vor nunmehr einigen Tagen hat ein spannendes Experiment begonnen, die ersten Gehversuche so ganz ohne Werbung waren schon einmal nicht schlecht. Jetzt möchte ich aber auch mal hier und sonstwo die „offizielle“ Botschaft teilen – Ich habe angefangen, eine „experimentelle“ Geschichte bei Sweek zu veröffentlichen!

Zunächst einmal ganz kurz: Sweek ist eine Plattform ähnlich wie das bekannte(re) wattpad, Autoren können Geschichten dort kostenlos veröffentlichen, Leser sie kostenlos lesen – Außerdem kann man die Geschichten dort kapitelweise – zum Beispiel täglich – veröffentlichen. Perfekt für Experimente also!

The Hold of Yesterday ist weniger ein Experiment in dem Sinne, dass ich es tatsächlich Tag für Tag schreibe… Sondern einfach, weil es so ist, wie es ist ;). Ich habe die Geschichte schon im letzten Jahr geschrieben und ein paar Mal überarbeitet. Eigentlich ist dies ein Buch, welches Illustrationen, schönes Papier und ein außergewöhnliches Buchformat erfordert – Aber ihr wisst ja, wie das ist ;-)

Nun war der Zeitpunkt gekommen, dass ich die Geschichte teilen möchte. Sie ist ein kleines bisschen von eigenen Erfahrungen geprägt, ansonsten aber aus verschiedenen Ideen entstanden. Mehr möchte ich nicht verraten, Folgendes ist die sehr kurze Beschreibung, die ich bei Sweek veröffentlicht habe:

Zwei beste Freunde erleben viele Abenteuer miteinander…

Niall weiß, dass es mit Aiden niemals langweilig wird. Doch irgendetwas ist merkwürdig in letzter Zeit. Alle reagieren komisch auf Aidens Anwesenheit und scheinen den besten Kumpel nicht mehr so richtig leiden zu können.

Niall versucht herauszufinden, woran das liegt – Und macht unerwartete Bekanntschaften, die ihm Erkenntnisse verschaffen wollen…

Und hier geht’s dann auch schon zur Geschichte! Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird Ihr Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie Ihre Texteingabe gespeichert, damit der Kommentar angezeigt werden kann. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung!

*