Archiv der Kategorie: Kommentare/Rezensionen

Rezension – Becky Albertalli: The Upside of Unrequited

Becky Albertalli hatte mich mit ihrem ersten Buch, Simon vs. the Homo Sapiens Agenda (dt. Nur drei Worte) wirklich begeistert. Nun ist das zweite Werk der Autorin erhältlich. Nach meiner Lektüre von Patrick Ness‘ Release hatte ich vermutet, dass mich The Upside of Unrequited auch begeistern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare/Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension – Patrick Ness: Release

Die Bücher von Patrick Ness sind für mich meine persönlichen Hype-Objekte. Und sie erscheinen einfach viel zu selten. Aber gut Ding will eben Weile haben. Mit Release, einen deutschen Titel gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, möchte Ness seinen bisher „empfindlichsten“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare/Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension – Becky Albertalli: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda (dt. Nur drei Worte)

Durch das jetzt vorletzte Buch, das ich gelesen habe, habe ich mich wahrlich durchgequält… Ich werde da bei Gelegenheit noch etwas dazu schreiben. Doch dann kam Simon vs. the Homo Sapiens Agenda, der Debütroman von Becky Albertalli, der auf Deutsch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare/Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar/Rezension – Greg Walters: Die Geheimnisse der Alaburg

Ich habe mich zum Jahresbeginn an das Debüt meines Indie-Autoren-Kollegen Greg Walters herangetraut. Dieses Verb ‚herangetraut‘ steht hier natürlich keineswegs, weil es sich a) um ein Debüt oder b) einen Indie-Autor handelt, nein, nein, sondern deshalb, weil wir es bei Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare/Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Gedanken: Wir wollten nichts, wir wollten alles

Ich habe gerade Wir wollten nichts, wir wollten alles von Sanne Munk Jensen und Glenn Ringtved beendet. Es ist eines der bedrückendsten, aber gleichwohl fesselndsten und insgesamt beeindruckendsten Bücher, die ich bislang gelesen habe. Im Folgenden erfahrt ihr, wieso….

Veröffentlicht unter Kommentare/Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar